süße Engel

Wir dekorieren mit diesen Engeln jedes Jahr unseren Weihnachtsbaum. Sie bekommen ein schönes rotes Band um den Hals und können so aufgehängt werden.

500g Mehl
150 g Zucker
Vanille
1 Prise Salz
1 Ei
125 g Butter
50g gehobelte Mandeln zum Ausrollen
Fruchtbonbons (die Durchsichtigen, ohne Füllung)
einfache Form aus stabilem Karton, wir haben einen ca. 20 cm großen Engel aufgemalt und ausgeschnitten.

Alle Zutaten zügig verkneten und ca. 4 mm dick ausrollen. Dann den Karton auflegen und die Form mit einem Messer nachfahren. Mit einer kleinen Herzform Herzen aus der  Brust der Engel ausstechen. Dann die Engel vorsichtig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. (erfordert etwas Fingerspitzengefühl aber es lohnt sich). Um das kleine Herz herum leicht andrücken. Zerkleinern Sie die Fruchtbonbons und füllen Sie die Stückchen in das Herz. Die Menge sollte im zerlaufenen Zustand das Herz ausfüllen. Lieber
Jetzt das Blech in den vorgeheizten Backofen schieben und bei 180 °C ca. 10 min backen. Aber jeder Ofen bäckt anders, also immer wieder nachschauen.

Das Herz ist nun mit der geschmolzenen Bonbonmasse ausgefüllt und nach dem Abkühlen stabil mit dem Engel verbunden. Sie können die Engel nun mit Zuckerschrift bemalen. Das ist besonders mit Kindern ein großer Spaß.

Es ist auch ein nettes Geschenk für die Großeltern. Unsere freuen sich jedes Jahr auf ihre „Schutzengel.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.